Ein Brotsackerl und zwei Spitzbaguettes:
Mehr braucht man nicht, um seinen Kunden „Frohe Ostern“ zu wünschen.
Die überraschende Plakatserie verbindet das Produkt ganz selbstverständlich mit der Botschaft.
Verschiedene Variationen (z. B. Formatsprengungen, Türbrandings am POS) sorgten
für hohe Aufmerksamkeits- und Sympathiewerte.